Mödlinger Feuerwehr löschte Brand in Pool-Firma. Brand in Lagerhalle am Dienstag war durch Brandmeldeanlage rasch entdeckt worden.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 13. April 2021 (13:56)
FF Mödling

Die Freiwillige Feuerwehr eilte am Dienstag zu einer automatischen Brandmeldeauslösung in die Grenzgasse. Rasch rückten zwei Tanklöschfahrzeuge zum Berufungsort aus.

Bei der Erkundung stellten die Florianis eine Rauchentwicklung in der Lagerhalle einer dort ansässigen Pool-Firma fest. Der mit einer Leitung vorgegangene Atemschutztrupp stellte einen Schwelbrand auf einem der Regale fest.

Nach einem Löschangriff im Inneren der Halle brachten die Einsatzkräfte das Brandgut ins Freie, wo sie es restlos ablöschten. Es folgten aufwendige Belüftungsarbeiten in der Lagerhalle.

Die Feuerwehr Mödling stand ca. 2 Stunden mit 2 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften im Einsatz.