Biedermannsdorfer Wirtin: Schnitzel für alle. Jubiläumshallen-Wirtin Kathi Seelinger bereitete ein Schnitzel-Menü für all jene Menschen zu, die in Zeiten von Corona zur Risikogruppe gehören.

Von Judith Jandrinitsch. Erstellt am 25. März 2020 (08:51)
Die Jubiläumswirtin vor einem Fahrzeug der Lebenshilfe. Über Verbindungen zu einer Frau, deren Sohn eine Einrichtung der Lebenshilfe besucht, konnte auch dieses Fahrzeug zum Schnitzeltransport genutzt werden. Auch die Lebenshilfe bekam 20 Gratis-Schnitzel.
privat

Es war eine Aktion, wie sie so in Biedermannsdorf noch nie stattgefunden hat. Die Pächterin des Restaurants in der Jubiläumshalle, Kathi Seelinger, entschloss sich spontan dazu, "für Menschen zu kochen, die jetzt nicht hinaus können, die vielleicht alleinstehend sind und die aufgrund dessen für sich wahrscheinlich eh nicht mehr kochen und schon lange kein gescheites Essen mehr genossen haben", erzählt Seelinger.

Ihr war es ein Anliegen, diesen Menschen eine Freude zu machen, denn gekocht hat Seelinger mit ihrem Küchenteam gratis, die Schnitzel kosteten nichts. Mit Unterstützung der Gemeinde kündigte die Jubiläumshallen-Wirtin diese Aktion auch in der Gemeindezeitung an. Beim Verteilen der Schnitzel halfen die Bauhofmitarbeiter, "allein voran Wolfgang Steindl, ein großes Dankeschön auch an Bürgermeisterin Trixi Dalos und an alle Parteien, die mich unterstützt haben", sagt Seelinger. "Das war wirklich ein tolles Teamwork".

Das Team des Biedermannsdorfer Bauhofes übernahm die Logistik der Schnitzelverteilung in der Gemeinde.
privat

Als süße Zugabe gab es auch eine Torte, gebacken von einem befreundeten Konditor aus Wien. Die Reaktionen, die Seelinger erreichten, waren "für mich wirklich berührend und überwältigend. Viele wollten das Essen zahlen, einige meinten, sie hätten schon lange nichts frisch gekochtes  zu Mittag gegessen".

Eine Mitarbeiterin von Kathi Seelinger portioniert die Nachspeise, eine Torte.
privat

Seelinger möchte jetzt aufgrund des großen Zuspruchs generell zwei Mittagsmenüs anbieten, eines mit Fleisch, "richtige Hausmannskost wie Schweinsbarten, Rindsgulasch und dergleichen" und eines ohne Fleisch und das an all jene ausliefern, die bei ihr bestellen. "Ich liefere auch gerne in benachbarte Gemeinden, das ist kein Problem", betont Seelinger. Zu erreichen ist ihr Lieferservice unter 02236/502606 bzw. 0699 103 437 21 oder unter  www.jubilaeumswirtin.at.