Kampf um jeden Baum in Mödling. Die Errichtung eines Geldautomaten in der Babenbergergasse ist den Mödlinger Grünen ein Dorn im Auge.

Von Christoph Dworak. Erstellt am 28. Juli 2021 (04:34)
440_0008_8137658_mod30mod_gruene_baumschutz_3_.jpg
In diesem Bereich der Babenbergergasse wird der Bankomat errichtet. Der Trompetenbaum musste auch aus Sicherheitsgründen weichen.
Mödlinger Grüne, Mödlinger Grüne

Grünen-Sprecher Gerhard Wannenmacher ist erbost. Just in Zeiten, wo dringend Maßnahmen gegen den Klimawandel gesetzt werden müssen, gehe es dem Baumbestand in Mödling an den Kragen. Konkret einem Trompetenbaum in der Babenbergergasse unmittelbar neben dem Stadtladen.

„Begründet wird die Fällung dieses Baums mit der Errichtung eines Bankomats“, ärgert sich Wannenmacher. „Für einen Bankomat hätte man wohl einen besseren Platz finden können. Außerdem heißt es mittlerweile, dass die Errichtung des Bankomats ohnehin aus Budgetgründen zurückgestellt wurde. Wenn das stimmt, wurde der Baum wohl wegen eines Kommunikationsmangels umgeschnitten.“

Vizebürgermeisterin Silvia Drechsler, SPÖ, ist froh, dass sich „die Grünen in Mödling endlich für Baumschutz einsetzen“, kann sie sich einen Seitenhieb auf die Radweg-Asphaltwüste in der Restituta-Gasse aus der Grünen-Ära nicht verkneifen. „Aber das war vor 2020“, ergänzte Drechsler. „Mir liegt die Natur am Herzen, Bäume sind unheimlich wichtig.“ Gemeinsam mit Stadtrat Leo Lindebner, ÖVP, sei sie „sehr bemüht, neben dem Baumschutz auch Plätze für Neupflanzungen zu finden“. Allerdings: Wenn Bäume eine Gefahr für die Sicherheit darstellen, „müssen wir handeln“. Der wild gewachsene Trompetenbaum sei drauf und dran gewesen, die Bachmauer zu sprengen, deshalb musste man ihn entfernen.

Bankomat steht außer Zweifel

Was das Bankomat-Thema betrifft, meldet sich Wirtschaftsstadtrat Gert Zaunbauer, ÖVP, als Initiator des Projekts zu Wort: „Ich darf daran erinnern, dass die Errichtung im Gemeinderat einstimmig beschlossen wurde.“ Damit könne ein lang gehegter Wunsch der Wirtschaftstreibenden und des Stadttheaters umgesetzt werden.

Agnes Gössinger von der Raiffeisen Regionalbank Mödling bestätigt: „Auf Wunsch der Stadtgemeinde Mödling wird an diesem Standort ein Bankomat von uns errichtet und betrieben werden. Die Umsetzung erfolgt in den nächsten Wochen.“