1.000 liefen durch die SCS. Premierenlauf um und durch das Einkaufszentrum kam gut an.

Von Malcolm Zottl. Erstellt am 10. September 2019 (11:12)

Rund 1.000 Läufer waren beim ersten SCS Run dabei. Die Sportler konnten wählen, ob sie die fünf Kilometer-Schleife, die teilweise direkt durch die Shopping City führte, einmal, zweimal oder dreimal laufen. Die Kinder mussten 400 Meter bewältigen.

Centermanager Matthias Franta zeigt sich begeistert: „Wir freuen uns über das enorme Interesse und die überwältigende Zahl an Teilnehmern bei unserem ersten SCS Run. Besonders die vielen Kinder und Jugendlichen machten die Veranstaltung zu einem ganz besonderem Event.“

Die Siege gingen an Amelie Roll und Stefan Winkelmayer (fünf Kilometer), Barbara Hopfgartner und Daniel Di-Bernardo (zehn Kilometer), Lucia Graser und Parick Krammer (15 Kilometer). Für das Mädchenfußball-Projekt „Kick mit“ wurden 2.500 Euro gesammelt.