Brunner Wiesn: "O'zapft!" wird erst im Frühling. Die Verantwortlichen der "Weitblick Event & Media GmbH" mit den Geschäftsführern Mario Repa und Andreas Hammerschmid an der Spitze haben "aufgrund der derzeitigen Situation" schweren Herzens die Reißleine gezogen und die "Brunner Wiesn", die von 11. September bis 3. Oktober geplant war, verschoben. Und zwar in den Frühling 2021.

Von Red. Mödling. Erstellt am 06. August 2020 (18:56)
Nena beehrte die Brunner Wiesn schon 2018, im September 2021 wird sie erneut für Stimmung sorgen.
Johanna Hoblik

Man freue sich auf ein hoffentlich Corona-freies, "uneingeschränktes Brunner Wiesn-Frühlingsfest" von 9. April bis 1. Mai 2021 im bewährten Areal des campus21 in Brunn am Gebirge.

Das für Herbst geplante Programm - unter anderem mit Bonnie Tyler (jetzt am 15. April) - könne fast in vollem  Umfang zum neuen Termin aufrechterhalten werden;  ausgenommen der Auftritt von Nena. Der Superstar wird am 23. September 2021 zu hören und sehen sein. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. "Über unsere Social Media Kanäle und Homepage halten wir euch am Laufenden", lassen die Veranstalter wissen.