Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall auf Südautobahn. Am Freitag Mittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Südautobahn.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 21. Juni 2019 (20:51)
SvedOliver/Shutterstock.com
Symbolbild

Bei Ankunft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf am Unfallort, kurz vor der Ausfahrt Traiskirchen, wurden bereits drei verletzte Personen durch das Rote Kreuz erstversorgt. Für das Team des ebenfalls alarmierten Notarzt Hubschrauber Christophorus gab es keinen Transport. Alle Verletzten konnten mit Rettungsfahrzeugen ins Krankenhaus gebracht werden.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten mussten drei Fahrspuren gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf stand rund eine halbe Stunde im Einsatz.