„Defi“ für die Raipoltenbacher Florianis

Erstellt am 12. Januar 2022 | 04:42
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8264302_wwa02gute_nachricht_ff_defi.jpg
Kommandant Richard Kraus mit Christof Fischer und Stadtrat Florian Steinwendtner bei der Übergabe des Defibrillators.
Foto: FF
Medizinisches Gerät hängt jetzt beim Feuerwehrhaus.

In Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr Raipoltenbach und Gesundheitsstadtrat Florian Steinwendtner, konnte ein Defibrillator samt Außenkasten angeschafft werden. Der Defi hängt auf der Südseite des Feuerwehrhauses und ist im Notfall frei zugänglich. Ein Defibrillator kommt bei akuten Herzproblemen zum Einsatz.

Gesponsert wurde die Anschaffung für Raipoltenbach durch die Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach. Stellvertretend für die Sparkasse übergab Christof Fischer den Defibrillator gemeinsam mit Stadtrat Florian Steinwendtner an Kommandant Richard Kraus.