Eichgraben

Erstellt am 10. Januar 2019, 15:02

von NÖN Redaktion

Bürgerservice: Pass am Gemeindeamt. Antrag für Personalausweis und Reisedokument ist ab sofort im Ort möglich.

bilderbox.com

„In einer Zeit, in der viel über nachhaltige Mobilität gesprochen wird, ist es eine gute Sache, wenn Wege verkürzt werden können“, ist Bürgermeister Martin Michalitsch überzeugt. So kann man in Eichgraben ab sofort den Reisepass oder Personalausweis auch im Bürgerservice des Gemeindeamtes beantragen.

Dabei gilt es, einige wichtige Punkte zu beachten: Über den Gemeindeantrag dauert die Ausstellung rund drei Wochen. „Sollten Bürger ihr Dokument schneller benötigen, stehen auch weiterhin die Bezirkshauptmannschaft St. Pölten und die Außenstelle in Neulengbach zur Verfügung“, so Michalitsch. Die Kosten können derzeit nur bar beglichen werden und der Antragsteller muss den Wohnsitz (egal ob Haupt- oder Nebenwohnsitz) in Eichgraben haben. Für Fragen steht Sandra Kerber im Bürgerservice gerne zur Verfügung. „Für uns bedeutet diese Neuerung einen Beitrag zu mehr Bürgerservice, Verwaltungsvereinfachung und Dezentralisierung“, freut sich der Ortschef über das neue Service.

Alle Informationen zu den Voraussetzungen und den benötigten Unterlagen sind auf der Gemeinde-Website zu finden.