Marktgemeinde lud zum Neubürgerempfang.

Von Renate Hinterndorfer. Erstellt am 14. Januar 2019 (08:03)

Die Marktgemeinde Eichgraben lud alle neuzugezogenen Bürger zum Empfang ins Gemeindezentrum. Bürgermeister Martin Michalitsch stellte die Gemeinde vor, die bald die 6.000 Einwohner-Marke knacken wird. Im Anschluss wurde zum Buffet geladen. Fotos: Stoiser