Sturm "fällte" Baum in Eichgraben

Erstellt am 18. Januar 2022 | 09:39
Lesezeit: 2 Min
Mit Spitzen über 100 km/h fegte der Wind über das Land. In Eichgraben wurde ein Baum entwurzelt.

Zu einem Sturmschaden wurde die Feuerwehr Eichgraben am Montag am späten Nachmittag gerufen. In der Marksteinerstraße war ein Baum aufgrund des starken Sturmes entwurzelt und blockierte die Fahrbahn.

Die Kameraden rückten aus, schnitten den  Baum in kleinere Stücke legten diese gesichert am Fahrbahnrand wieder ab.