100 Personen in Neulengbach positiv getestet. Zahl der Infizierten ist in Neulengbach deutlich gestiegen.

Von Renate Hinterndorfer. Erstellt am 27. November 2020 (18:07)
In Neulengbach hatte man sich schon über einen Rückgang der Corona-Infizierten gefreut, jetzt gibt es einen Höchststand.
Shutterstock- Damir Sencar

Vor dem Wochenende ist in der Stadtgemeinde Neulengbach die Zahl der Corona-Infizierten auf 100 angestiegen, etwa 300 Personen sind in Absonderung. Bereits zu Wochenbeginn war die Zahl der positiv auf Corona getesteten Personen auf über 70 angestiegen, obwohl zuvor schon ein klarer Rückgang verzeichnet werden konnte.

Einen Cluster gibt es in einem Pflegeheim. Dort waren auf Eigenitiative nicht nur Betreuer, sondern auch Bewohner getestet worden. Mehrere Personen, die keine Symptome hatten, wurden positiv getestet. Sie wurden in eigens dafür bereits vor Wochen vorsorglich umgerüsteten Isolationsstationen untergebracht, wo sie jetzt unter Einhaltung aller möglichen Hygienemaßnahmen weiter betreut werden, so die Auskunft der Heimleitung.

Gesundheitsstadtrat Florian Steinwendtner hatte mit einem derartigen Anstieg von Covid-19-Infizierten nicht gerechnet: „Die Zahlen sind ja schon kontinuierlich gesunken.“ Er wünscht allen Erkrankten einen milden Verlauf und eine rasche Genesung.