"100 Jahre Frauenwahlrecht" in Neulengbach. „Ich freue mich sehr über diesen großartigen und über die vielen tollen Rückmeldungen dazu“, schwärmte Neulengbachs  Stadträtin Maria Rigler. Die Veranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht“  im Lengenbacher Saal wurde in Kooperation von „Welt der Frauen“, Generationenreferat NÖ und der Katholischen Frauenbewegung veranstaltet und wurde zu einem tollen Erfolg mit sehr vielen Besuchern.

Von Christine Hell. Erstellt am 17. Januar 2019 (14:16)

Auch Männer lauschten den Ausführungen „starker Frauen“ und deren Tipps zu möglichen Führungsdispositionen sowie um die Bemühungen der Frauen um (politische) Gleichstellung seit 1918. Tini Kainrath sorgte mit Liedern von und für Frauen  für die musikalische Gestaltung.