Resolution gegen Haltestellen-Schließungen erarbeitet. Bürgerinitiative will Stationen erhalten und hat gemeinsam mit Gemeindevertretern ihre Wünsche formuliert.

Von Eduard Riedl. Erstellt am 09. Juli 2019 (03:19)
Eduard Riedl
Eine Resolution zur Erhaltung der Stationen wird im Gemeinderat vorgelegt.

Eine gemeinsame Resolution gegen die geplanten Haltestellen-Schließungen haben die Bürgerinitiative „Unsere Westbahnstrecke – Initiative Maria Anzbach“ und die Gemeindevertretung erarbeitet.

Wie berichtet zeichnet es sich ab, dass die Bahnstationen Unter-Oberndorf und Hofstatt aufgrund der geringen Fahrgastfrequenz geschlossen werden sollen.

Nicht alle Bürger wollen das widerstandslos hinnehmen. Die Gemeinde unterstützt die Bürger. Vizebürgermeister Helmut Peter: „Wir sind nach genauer Analyse und zahlreichen Gesprächen mit den direkt Betroffenen davon überzeugt, dass sich durch eine attraktivere Versorgung die Fahrgastzahlen deutlich steigern ließen. Sollte dieser Effekt eintreten hätte natürlich eine Neubewertung der derzeitigen Schließungsüberlegungen zu erfolgen.“

Vorgeschlagen wird eine Verlängerung der bis Eichgraben geplanten Führung der Schnellbahnlinie bis Neulengbach.

Gespräch mit ÖBB im Herbst geplant

Helmut Peter: „Wesentlich ist, dass sich alle auf eine gemeinsame Vorgangsweise verständigt haben, die da lautet: Die ÖBB sollen für eine attraktive Anbindung und Versorgung der kleinen Haltestellen sorgen, dann steigt auch die Fahrgastfrequenz. Diese Chance haben die Haltestellen Unter Oberndorf und Hofstatt verdient.“ Im Herbst ist ein Gespräch mit Vertretern der ÖBB und des Landes geplant.

„Wichtig war uns, diese Resolution so zu formulieren, dass eine allfällige Umsetzung inhaltlich machbar ist, im Einklang mit den Zielen des Landes Niederösterreich im Hinblick auf den Klimaschutz und auf die weitere Entwicklung des öffentlichen Nahverkehr steht“, hält der Vizebürgermeister fest.

Die Resolution wird im Gemeinderat vorgelegt.

Umfrage beendet

  • Sollen die Haltestellen Unter-Oberndorf und Hofstatt erhalten bleiben?