Rotes kreuz sucht Helfer für Landesbewerb. 400 Kinder und Jugendliche aus ganz Niederösterreich kommen am 11. Mai nach Neulengbach. Das Rote Kreuz sucht noch Helfer als Lotsen und Patientendarsteller.

Von Renate Hinterndorfer. Erstellt am 24. April 2019 (03:57)
ÖRK/Marco Riebler
Perfekt geschminkt werden die Verletzten, die von den Teilnehmern des Landesjugendbewerbs am 11. Mai in Neulengbach erstversorgt werden. Wer sich als „Patient“ zur Verfügung stellen möchte, kann sich beim Roten Kreuz melden.

Beim Roten Kreuz laufen die Vorbereitungen für den Landesjugendbewerb auf Hochtouren. „Es ist natürlich viel Arbeit, aber wir freuen uns schon sehr auf die Kinder“, berichtet Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Daniel Rauchecker.

Das Rote Kreuz Niederösterreich organisiert jedes Jahr in Zusammenarbeit mit einer Bezirksstelle den Landesjugendbewerb, um den Jugendlichen den Rotkreuz-Gedanken näher zu bringen. Die Teilnehmer können den Helfi-Bewerb und den Erste Hilfe Bewerb absolvieren. Die Gruppen stellen hier ihr Können im Bereich der Ersten Hilfe und Hintergrundwissen zum Roten Kreuz unter Beweis.

Für den Bewerb in Neulengbach werden noch Helfer gesucht. „Wir brauchen ortskundige Lotsen, die die Jugendlichen von Station zu Station begleiten. Und wir brauchen auch noch Leute, die sich als Patientendarsteller zur Verfügung stellen“, hofft Rauchecker auf Unterstützung aus der Bevölkerung.

Die Werbetrommel wurde schon gerührt: Über die Social-Media-Kanäle und interne Kontakte haben die Neulengbacher Rotkreuz-Mitarbeiter schon etliche Helfer gefunden. Auch Feuerwehrleute haben sich bereit erklärt, bei der Veranstaltung unterstützend mitzuwirken. „Die Feuerwehr unterstützt uns auch mit Fahrzeugen, das ist großartig“, kommt Lob vom Rot-Kreuz-Team.

Freiwillige gesucht

Gesucht werden jetzt noch Lotsen (ab 16 Jahren), die am Vormittag oder am Nachmittag vor Ort sein können. Ein Briefing, bei dem sie den genauen Weg und den Ablauf der Veranstaltung erfahren, findet im Vorfeld statt.

Weiters werden für den ganzen Tag – von 7 bis 18 Uhr – Patientendarsteller ab 14 Jahren benötigt. Sie werden realistisch geschminkt und von den jungen Ersthelfern professionell versorgt. Die genauen Details über die Mitarbeit erhalten sie nach der Anmeldung. Wer motiviert ist, das Jugendevent mitzugestalten kann sich unter www.oerk.at/infoljb2019 oder per Mail an neulengbach@n.roteskreuz.at. anmelden.

Getränke und Verpflegung sind während des gesamten Einsatzes beim Event selbstverständlich inklusive.