Vernissage „A matter of Form“ eröffnet. Die Ausstellung „A matter of Form“ wurde im Lengenbacher Saal in Neulengbach eröffnet. Gezeigt werden dort bis 31. März Werke aus tradionellen Materialien - von Holz bis Bronze, aber auch aus Karton, Plastik und Fundstücken.

Von Monika Dietl. Erstellt am 24. März 2019 (15:38)

Geschaffen haben diese die Künstler Laurent Ajina, Gabriele Fulterer und Christine Scherrer sowie Soli Kiani, Hannes Mlenek, Kurt Spitaler und Walter Vopava.