Jazzige Weisen und Gitarrenmusik zur Finissage. Galeristin Ursula Fischer lud zu einer Finissage mit den beiden Künstlerinnen Gerlinde Thuma und Szilvia Ortlieb in die Galerie am Lieglweg in Neulengbach ein. Jazzige Weisen dazu gab's von Anna Furtmüller-Strasser.

Von Monika Dietl. Erstellt am 13. Juli 2020 (12:24)

Bei der Finissage der beiden Künstlerinnen Gerlinde Thuma und Szilvia Ortlieb gab es ein Literatur- und Musikfrühstück mit Anna Furtmüller-Strasser, die mit jazzigen Weisen bezauberte. Sie wurde von Antonis Vounelakos auf der Gitarre begleitet. Margit Bernhard las aus Märchen, die mit einem ungewöhnlichen Schluss überraschten. Die Veranstaltung fand im Garten der Galerie statt und wurde von sehr vielen Gästen besucht.