Kennzeichen abgenommen: Verstärkte Moped-Kontrolle. Verstärkt unter die Lupe genommen werden derzeit die Mopedlenker in der Region Wienerwald.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 13. August 2019 (15:40)
Shutterstock/ Kryuchka Yaroslav
Symbolbild

Auch in der Vorwoche wurde wieder ein Jugendlicher (15) mit seinem Gefährt kontrolliert, da er der Exekutive schon einmal aufgefallen war. Dabei stellte sich heraus, dass sein Moped zu schnell ging (79 Stundenkilometer) und er auch unerlaubte Umbauten an seinem Fahrzeug vorgenommen hatte.

Sein Kennzeichen wurde von der Polizei an Ort und Stelle abgenommen. Auch die Zigaretten, die er und auch seine Freundin (14) eingesteckt hatten, wurden ihnen abgenommen. Denn: Der Besitz von Tabakwaren und Rauchen ist erst ab 18 Jahren erlaubt.