Neulengbacher Stadtpark wird feierlich eröffnet. Am 25. Juli wird die umgestaltete Grünanlage ihrer Bestimmung übergeben.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 14. Juli 2019 (05:25)
Gemeinde
Beim Rundgang im neu gestalteten Stadtpark: Stadtrat Gerhard Schabschneider, Bürgermeister Franz Wohlmuth, Stadtrat Jürgen Rummel, Stadtamtsdirektor Leopold Ott und Andreas Schnabl von der Neulengbacher Kommunalservice.

Der ehemalige Kriegerpark wurde in Stadtpark umbenannt und soll ein Treffpunkt für alle Generationen werden.

Die Umgestaltungsarbeiten des Stadtparkes gehen in die Endphase. Gehwege wurden errichtet, Pflanzen wurden gesetzt, eine neue Beleuchtung wurde installiert und verschiedene Möbel und Spielgeräte wurden aufgestellt.

Im Zuge der Umgestaltung des Parks erfolgte auch die Sanierung der Reichelgasse. In der Vorwoche konnten dort die Asphaltierungsarbeiten abgeschlossen werden.

Umfangreiches Programm bei Eröffnung

Die feierliche Eröffnung des Stadtparks findet am Donnerstag, 25. Juli um 19 Uhr statt. Der Musikverein Neulengbach-Asperhofen unterhält ab 18.30 Uhr mit einem Platzkonzert. Um 19 Uhr erfolgt die feierliche Eröffnung mit einer ökumenischen Segnung des Parks durch Erzdechant Pfarrer Wilhelm Schuh und Pfarrer David Zezula von der Evangelischen Gemeinde.

Die Aktive Wirtschaft sorgt mit einem Rahmenprogramm für Abwechslung, geplant ist eine Modenschau. „Wenn das Wetter passt, wird das eine nette Veranstaltung“, freut sich Bürgermeister Franz Wohlmuth schon auf das Fest.