Coronavirus: Mehr Infizierte in Neulengbach. Die Zahl der Corona-Infizierten sinkt allgemein, so auch im Bezirk St. Pölten: 727 Personen waren am Montag aktuell mit dem neuen Virus angesteckt, 1.528 Personen waren in Absonderung.

Von Renate Hinterndorfer. Erstellt am 30. November 2020 (10:53)
shutterstock-Nenad Cavoski

„Im Lauf der Woche und auch am Wochenende hat man einen leichten Rückgang gemerkt. Man kann sich nur wünschen, dass es so bleibt“, sagt Bezirkshauptmann Josef Kronister.

Im Gegensatz zum allgemeinen Trend sind die Infektionszahlen in der Stadt Neulengbach noch einmal leicht gestiegen: 100 Personen waren vor dem Wochenende positiv auf Covid-19 getestet worden, 104 waren es am Montag.

Wie berichtet gibt es einen Cluster in einem Pflegeheim.

In den Gemeinden wird derzeit auf Hochdruck an der Vorbereitung der Schnelltests gearbeitet. In jeder Gemeinde soll es eine Teststation geben. Mehr dazu lesen Sie in der kommenden NÖN-Ausgabe.