Lenkerin krachte in Carport und demolierte mehrere Pkw. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Dienstag in St. Egyden-Saubersdorf (Bezirk Neunkirchen) gekommen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 22. Januar 2019 (10:47)

Gegen 23:15 Uhr wurden die Feuerwehren St. Egyden Saubersdorf und St. Egyden Neusiedl zur Fahrzeugbergung gerufen. Eine Lenkerin hatte die Kontrolle über ihren Wagen verloren, war von der Fahrbahn abgekommen und in ein Carport gerast.

Dabei wurden zwei Fahrzeuge, welche im Carport standen, ein dritter Pkw, der daneben geparkt war, sowie ihr eigener Wagen schwer beschädigt.

Das ebenfalls in Mitleidenschaft gezogene Carport musste von der Feuerwehr mit Deckenstützen gegen einen Einsturz gesichert werden. Die Unfalllenkerin blieb unverletzt. Ein von der Polizei durchgeführter Alkotest verlief positiv.