Großprojekt am Hauptplatz fertiggestellt. Baumeister Ronald Stangl stellte Großprojekt fertig und lud zur großen Eröffnungsfeier ein. Eineinhalb Jahre wurde umgebaut.

Von Tanja Barta. Erstellt am 19. Juli 2019 (04:53)
Tanja Barta
ÖVP-Bürgermeisterin Doris Faustmann, Ex-Hausbesitzer Hans Konopiski sowie die neuen Hausbesitzer Andrea und Ronald Stangl vor ihrem Meisterwerk am Aspanger Hauptplatz.

Eineinhalb Jahre war das Wohnhaus zwischen dem Café Fenz und der „Blumenbinderei“ eine Baustelle. Am Freitag der Vorwoche lud der neue Hausherr und Baumeister Ronny Stangl zur großen Eröffnung ein. Neben Apotheke und dem neuen Baumeisterbüro Stangl sind in dem Haus auch zwölf Wohnungen auf insgesamt vier Etagen zu finden.

„Es ist ein kleiner Meilenstein für die Firma, aber auch für die Gemeinde Aspang Markt“, so der ehemalige Hausbesitzer und Moderator der Eröffnung, Hans Konopiski. Am 18. November 2017 wurde mit den Arbeiten begonnen, eineinhalb Jahre später wurde das neue Wohnhaus mitten am Aspanger Hauptplatz eröffnet.

Eine Belebung des Ortskerns

In dem Haus befindet sich nicht nur das neue Büro von Ronny Stangl, es beherbergt auch die Aspanger Apotheke, die nun viel mehr Platz für Angebote und Kunden bietet. „Bau‘ bitte weiterhin so schöne Häuser“, gab es von der Apotheken-Mannschaft Lob.

Dankesworte gab es aber auch vom Projektleiter, Ronny Stangl, selbst. „Mein spezieller Dank gilt der Gemeinde, der Raika, meinem Team, aber auch der Familie Konopsiki und meiner Frau. Und jetzt hoffe ich, dass alle richtig mit mir feiern“, ist auch er froh, das Großprojekt gut über die Bühne gebracht zu haben.

Einige Wohnungen – diese bieten 32 bis 90 Quadratmeter Platz – sind bereits vergeben. Neben eigenen Terrassen für jede Einheit gibt es auch einen Gemeinschaftsgarten.