Bezirks-ÖVP setzt mit Folder auf "Urlaub daheim". Die Landtagsabgeordneten Hermann Hauer und Waltraud Ungersböck sowie Vizebürgermeister Ewald Blochberger, Gemeindeparteiobmann in Natschbach-Loipersbach, verteilten neue Folder an Bürger.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 01. Juli 2020 (17:10)
Waltraud Ungersböck, Martin Elian, Hermann Hauer und Ewald Blochberger.
ÖVP Bezirk Neunkirchen

Der Sommerurlaub – er fällt heuer wohl bei vielen ein wenig anders aus. Aufgrund der Corona-Pandemie raten etliche Experten nach wie vor dazu, den Sommer vorwiegend in Österreich zu verbringen. Die Volkspartei NÖ entschloss sich daher dazu, einen Folder herauszugeben, „der Einblick in die Möglichkeiten gibt, die das Land für Jung und Lang bereithält“, so VP NÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner. Dazu zählen Ausflugsziele, Kulinarik- sowie Kultur-Tipps ebenso wie Wander- und Radwege.

Im Rahmen eines landesweiten Aktionstages wurde der neue Folder an Bürger verteilt – so auch in Loipersbach im Bezirk Neunkirchen. „Das Gute liegt oft so nah. In unserem Bezirk Neunkirchen ist es möglich, Tagesausflüge zu unternehmen oder mehrere Tage zu verweilen. Weiters gilt es jetzt, unsere heimische Tourismusbranche und Gastronomie zu unterstützen, denn sie sind durch die Maßnahmen im Kampf gegen die Gesundheitskrise besonders hart getroffen worden“, betonen die beiden Landtagsabgeordneten Hermann Hauer und Waltraud Ungersböck sowie Natschbachs ÖVP-Vizebürgermeister Ewald Blochberger.