Pkw überschlug sich nach Kollision mit anderem Wagen. Im Kreuzungsbereich der B17 bei Breitenau kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 05. Dezember 2019 (08:44)

Während ein Wagen auf der Fahrbahn zum Stillstand kam, überschlug sich der zweite Pkw und kam seitlich an mehreren Bäumen des angrenzenden Föhrenwaldes zum Liegen. Die drei Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Nach der Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle wurde seitens der Polizei der Sachverhalt aufgenommen. Nach der polizeilichen Freigabe wurden beide Fahrzeuge von den Feuerwehren Breitenau und Neunkirchen Stadt weggebracht.