FPÖ Neunkirchen: Nächste Runde für „Talk am Bankerl“. Stadtparteiobfrau Regina Danov, Klubobmann Willi Haberbichler und Gemeinderat Helmut Fiedler erwarten interessierte Bürger am Samstag, 19. Juni, an drei verschiedenen Plätzen in Neunkirchen. Dort sollen Anliegen oder Fragen vorgebracht werden können.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 09. Juni 2021 (11:27)
Amerigo Lo Lacono und Gemeinderätin sowie Stadtparteichefin Regina Danov warten am Bankerl auf interessierte Bürger.
Usercontent, FPÖ Neunkirchen-Stadt/zVg

Die FPÖ Neunkirchen geht mit ihrem „Talk am Bankerl“ in die nächste Runde: Am Samstag, den 19. Juni warten die drei Gemeinderäte Regina Danov, Willi Haberbichler und Helmut Fiedler an drei verschiedenen Plätzen auf Bürger und stehen für Fragen zur Verfügung. „Für uns ist Bürgerbeteiligung nicht einfach nur ein Schlagwort oder PR-Gag“, heißt es dazu von Gemeinderat Helmut Fiedler in einer Aussendung – darin verweist er etwa auch auf das neue Format „Nachgefragt – auch ich rede mit“, das im Herbst im Neunkirchner Gemeinderat erstmals zum Einsatz kommen soll.

Während Regina Danov die Bürger am Meranerplatz erwartet, stehen Willi Haberbichler am Brunnenplatz im Mühlfeld sowie Helmut Fiedler beim Jahndenkmal im Stadtpark für Gespräche zur Verfügung.