Edlitz

Erstellt am 04. Januar 2019, 10:53

von Redaktion noen.at

Feuerwehr zog Klein-Lkw aus dem Straßengraben. Am Freitag in den frühen Morgenstunden eilte die Freiwillige Feuerwehr Edlitz im Bezirk Neunkirchen zu einem Verkehrsunfall auf die B55 zwischen Edlitz und Schauerberg.

Ein polnischer Lenker war mit seinem Klein Lkw in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben geschlittert. Der Unfallwagen musste von der Feuerwehr Edlitz mittels Seilwinde aus dem Graben gezogen und von der Einsatzstelle entfernt werden.