Erster Kindertag auf der Rax. Wenn Alpakas mit der Rax Seilbahn fahren, dann kann das nur eines heißen: Es ist Kindertag auf der Rax. Erstmals lädt Bernd Scharfegger, Geschäftsführer der Rax-Seilbahn, vor allem die kleinsten Besucher auf die Rax ein.

Von Tanja Barta. Erstellt am 03. Juli 2019 (09:34)
Scharfegger's Raxalpen Resort
Eine Seilbahnfahrt mit den Alpakas Julius und Space. Im Bild: Maria Siwatz, Rainer Grill, Seilbahn-Geschäftsführer Bernd Scharfegger sowie Bianca und Bastian.

Langweilig wird es am 7. Juli auf der Rax ganz sicher nicht. Zahlreiche Spielestationen wie zum Beispiel eine Kräuterführung mit eigener "Kräuterhexe" oder auch eine Insekten-Forschungsstation sorgen mit Sicherheit für ein unvergessliches Abenteuer. Heimliche Starts beim ersten Kindertag auf der Rax sind die beiden Alpakas Julius und Space, die sogar mit der Seilbahn fahren werden. "Vorab gab es bereits für die beiden Alpakas einen Spaziergang auf der Panoramaterrasse beim Berggasthof, um sich die Gegebenheiten vor Ort anzusehen", freut sich Scharfegger auf den tierischen Besuch.

Ab 10 Uhr geht es mit dem Programm los. Kinder bis 15 Jahre fahren gratis mit der Rax-Seilbahn. Außerdem gibt es ein gratis Eis von Eskimo sowie ein Goody-Bag von Almdudler.