Florianis absolvierten Prüfung mit Erfolg. Florianis der Freiwilligen Feuerwehr Kienegg (Gemeinde Thomasberg) legten erfolgreich eine Prüfung ab.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 11. Oktober 2019 (11:22)

Aus- und Weiterbildung wird bei der Freiwilligen Feuerwehr Kienegg groß geschrieben. Daher wurde die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz durchgeführt, bei der die FF Kienegg mit zwei Trupps in Bronze antrat. Auch ein Floriani der Nachbarfeuerwehr Wiesfleck legte die Prüfung ab.

„Im praktischen Teil der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz musste ein Innenangriff mit Atemschutz in einer vorgegebenen Sollzeit durchgeführt werden. Die Ausbildungsprüfung unterstützt die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder und ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für einen reibungslosen Einsatzablauf“, erklärt Oliver Sanz von der Freiwilligen Feuerwehr Kienegg.

Beide Trupps absolvierten die Ausbildungsprüfung erfolgreich und konnten von Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Sepp Neidhart und seinem Prüferteam das Abzeichen in Bronze entgegennehmen.