Geschenke aus Warth für Kids in Albanien. Kirchauer Jungschar rief Aktion ins Leben, um Kindern in Albanien ein frohes Weihnachtsfest mit Geschenken zu ermöglichen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 03. Dezember 2020 (04:45)
Sophie und Jasmin von der Jungschar der Pfarre Kirchau.
zVg

Kinderaugen zum Leuchten bringen. Das hat sich die Jungschar der Pfarre Kirchau wieder einmal zum Motto genommen. Im Rahmen einer Aktion konnten die Jugendlichen 115 Weihnachtspäckchen sammeln.

Anderen Menschen helfen, die es im Leben nicht so gut haben, nahmen sich die Jugendlichen der Jungschar zum Ziel. Deshalb haben sie eine Aktion ins Leben gerufen, bei der Geschenke für Kinder aus Albanien gesammelt wurden. Die Packerl konnten die Helfer vor die Kirche der Katastralgemeinde legen.

Und die Aktion kam innerhalb der Bevölkerung mehr als gut an. 115 Geschenke wurden abgegeben. Die Packerl selbst befinden sich bereits am Weg Richtung Albanien. „Vielen Dank an die Mädels und Burschen der Jungschar, an die Betreuerinnen, Doris Winkler und Edith Puchegger, und natürlich ein besonderer Dank an alle Kirchauerinnen und Kirchauer für die großzügigen Spenden“, freut sich ÖVP-Bürgermeisterin Michaela Walla über so viel Hilfsbereitschaft in ihrer Heimatgemeinde.