62-Jährige mit Hüftproblemen von Hubschrauber gerettet. Eine 62-jährige Niederösterreicherin nutzte das schöne Wetter am Sonntag für eine Wanderung auf die Rax. Im sogenannten Kronichgraben, in der Nähe des Seewegs, konnte sie ihren Weg allerdings aufgrund starker Schmerzen in der Hüfte nicht fortsetzen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 20. Oktober 2019 (21:29)
Bergrettung Reichenau

Eine Mannschaft der Bergrettung Reichenau, die in der Folge alarmiert wurde, leistete Erste Hilfe und transportierte die Frau zu einem in der Nähe befindlichen Hubschrauberlandeplatz.

Dort wurde sie vom Notarzthubschrauber CH3 aufgenommen und ins Krankenhaus geflogen.