Freiler unter den besten Kaufhäusern Österreichs. "Nah und Frisch" Edlitz-Geschäftsführer Martin Freiler darf sich über eine besondere Auszeichnung freuen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 26. Juni 2019 (11:16)
privat
Martin Freiler mit seiner Urkunde.

Martin Freiler, Geschäftsführer des "Nah und Frisch"-Kaufladens in Edlitz, hat derzeit allen Grund zur Freude: Der Unternehmer konnte beim Kaufleutetreffen in der Wachau in einem Wettbewerb gegen 400 andere Märkte punkten und schaffte den Sprung in die Top 20. Er darf sich daher unter den "Nah und Frisch"-Märkten zu den besten Nahversorgern Österreichs zählen.

"Die Reihung erfolgt auf Basis von zwei unabhängigen Mystery Shopping-Durchgängen, bei der Kriterien wie Gesamteindruck, Beratung, Angebot, Warenpräsentation, Onlineauftritt und vieles mehr bewertet werden", erklärt Freiler.