Schüler erhielten Einblick in die Wirtschaft. 4BK der Handelsakademie besuchte gemeinsam mit Klassenvorstand Wolfgang Ferstl das Unternehmen "List General Contructor" in Bad Erlach.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 19. Juli 2019 (18:31)
HAK Neunkirchen
Klassenvorstand Wolfgang Ferstl, Engineer Alexander Lepiczeck, Amina Hodzic, Arbnora Durmishi, Arif Ademi, Nadine Wiesböck, Lea Berger, Nikola Bracel, Altin Hasi, Julian Widermann, Fabian Baldauf und Stefania Pop.

Die 4 BK der HAK Neunkirchen, Patenklasse der NÖN, besuchte in der letzten Schulwoche das Unternehmen „List General Contructor“ in Bad Erlach (Bezirk Wr. Neustadt-Land).

Nach einem Überblick zum Unternehmen folgte eine Darstellung des prozessablaufgesteuerten Auftragswesens, das die Schnittpunkte zwischen der kaufmännischen und der technischen Seite eindrucksvoll darstellte. Die Leiter der Abteilung Purchase (Einkauf) und Finance (Rechnungswesen) erklärten den Schülern, welche Aufgaben in einem international tätigen Unternehmen typischerweise anfallen und was von Mitarbeitern gefordert wird.

„Sehr interessant war auch der äußerst modern ausgestattete Fertigungsbereich, in dem die Schülerinnen und Schüler die Produktion der Einrichtung erleben durften“, berichtet Klassenvorstand und stv. Direktor Wolfgang Ferstl. 

List fertigt unter anderem die Innenausstattung von Luxusschiffen (Yachten) und ist von Bad Erlach aus weltweit tätig. „Die Firma List ist mit der HAK außerdem seit einigen Monaten in Kontakt, war beim Firmentag an unserer Schule aktiv mit einem Workshop beteiligt und unterstützt den Aufbau der neuen Schulform ,Industrial Business‘. Wir freuen uns sehr über die Zusage, in Zukunft enger zusammenarbeiten zu können“, so Ferstl.