Die Narren waren los. An zwei Tagen hieß es wieder „Neu, Neu“ im Veranstaltungszentrum. Die Faschingsgilde Neunkirchen (FGN) bot ein unterhaltsames Programm, geprägt von vielen auswärtigen Akteuren, die die Sitzung zu einem unterhaltsamen Abend machten.

Von Johannes Authried. Erstellt am 13. Januar 2019 (14:43)

Welche Sketches und Sager für die meisten Lacher sorgten lesen Sie ab Dienstag in der Printausgabe der NÖN Neunkirchen.