Neunkirchen

Erstellt am 17. September 2018, 12:37

von Christian Feigl

Großalarm: Feuer am Areal des Bürgermeisters. Pünktlich zu Mittag gab es am Montag Großalarm in Neunkirchen!

Bürgermeister Herbert Osterbauer war es höchstpersönlich, der die Einsatzkräfte verständigte. Am Areal seines Hotel Restaurants hatte er starke Rauchentwicklung im benachbarten Haus, das seiner Schwester gehört, bemerkt. Ein defekter Kühlschrank hatte Feuer gefangen, das Stiegenhaus war nicht mehr passierbar.

Feuerwehr und Rotes Kreuz standen im Großeinsatz und musste mit Leitern drei Personen retten, darunter auch die 87-jährige betagte Mutter des Stadtchefs. Auch der Bürgermeister selbst half bei der Rettung seiner Mutter mit, die danach von den Rettungskräften behandelt wurde aber soweit in Ordnung war.