Neunkirchen

Erstellt am 12. Juni 2018, 05:00

von Christian Feigl

Nächste Einbahn soll umgedreht werden. Unternehmer Robert Frantsich will für die Triester- und Seebensteinerstraße neue Verkehrsführung. Verhandlung anberaumt.

Wohin wird zukünftig der Weg führen: Gastronom Robert Frantsich hätte eine neue Verkehrsführung für die Triesterstraße (rechts) und Seebensteinerstraße (links) angedacht. Der Weg soll einbahnmäßig im Kreis führen.  |  Feigl

Flavour-Gastronom Robert Frantsich geht mit einer spektakulären Idee in die Offensive: Er will, dass künftig die Triesterstraße ab der Schießstättgasse nur mehr stadteinwärts zu befahren ist und die Einbahn in der Seebensteiner-straße umgekehrt wird. Die Stadt ist den Plänen nicht abgeneigt, eine Verkehrsverhandlung soll den Vorschlag prüfen.

Robert Frantsich präsentiert der NÖN seine Pläne.  |  Feigl

„Diese Variante hätte mehrere Vorteile. Bei den Veranstaltungen in der Innenstadt müsste die Triester Straße erst ab der Volksbank abgesperrt werden und die ganzen hier angesiedelten Unternehmen wären nicht mehr vom Geschäft abgeschnitten. Zudem würden sich so mehr Parkmöglichkeiten ergeben“, erklärt Frantsich seine Idee hinter dem Projekt.

Eine Idee, die von den Unternehmern großteils positiv aufgenommen wird: Frantsich hat 42 befragt, 34 würden die Variante begrüßen, nur zwei sie gänzlich ablehnen, der Rest ist unschlüssig. „Auch die Anrainer sympathisieren mit der neuen Lösung, die eine Art Ringschluss bilden würde. Zudem wird ja dadurch der Verkehr auch nicht mehr!“

ÖVP-Stadtchef Herbert Osterbauer kennt die Idee des Gastronomen und steht ihr auch nicht ablehnend gegenüber: „Die ist ja grundsätzlich nichts Neues, früher wurde die Seebensteinerstraße ja bereits stadtauswärts als Einbahn geführt!“ Er hat die Variante auch mit der Stadtpolizei besprochen: „Wir werden jetzt eine Verkehrsverhandlung machen, dort alle Fakten auf den Tisch legen und mit den Experten eine Entscheidung treffen!“

Umfrage beendet

  • Wäre Verkehrslösung in Triesterstraße eine sinnvolle Variante?