Neuer Präsident: Seidl folgt Gräftner. Die Sparkasse Neunkirchen hat mit Wolfgang Seidl, Peter Spicker und Johann Gamper eine einstimmig gewählte Vorstandsspitze.

Von Christian Feigl. Erstellt am 17. September 2020 (04:45)
Johann Gamper, Günther Gsenger, Gunther Gräftner, Gertrude Schwebisch, Peter Prober, Wolfgang Seidl und Peter Spicker bei der Amtsübergabe.
Sparkasse Neunkirchen

Nach 17 Jahren ging bei der Sparkasse in der Vorwoche eine Ära zu Ende: Der Neunkirchner Langzeitpräsident Gunther Gräftner, seit 1971 Vereinsmitglied bei der Bank, legte im Rahmen der Neuwahlen des Vorstands bei der Vereinsversammlung im Steinfeldzentrum sein Amt zurück und wurde in dieser wichtigen Funktion von Unternehmer Fleischermeister Wolfgang Seidl beerbt.

Ausschlaggebend für Gräftners Rückzug waren Altersgründe, feiert er doch mit Auslauf der Amtsperiode demnächst seinen 80. Geburtstag. Als Zeichen der Verbundenheit und des Dankes wurde ihm der Titel „Ehrenpräsident auf Lebenszeit“ verliehen. Seidl als Vereinsvorsteher und seine beiden Stellvertreter Peter Spicker und Johann Gamper wurden einstimmig in ihre Funktionen gewählt und lösen Günther Gsenger ab. Neu im Sparkassenrat sind die Rechtsanwältin Claudia Weinwurm und die Steuerberaterin Heidelinde Reisenbauer.

Die Neu-Aufnahmen in den „Verein Sparkasse Neunkirchen“ mit Gunther Gräftner als „Ehrenpräsident auf Lebenszeit“ wurden ebenfalls vorgestellt.
Sparkasse Neunkirchen

Zudem freut sich der Verein Sparkasse Neunkirchen über folgende Neuaufnahmen: Hans Diettrich (selbstständiger Rauchfangkehrermeister), Peter Dorn (geschäftsführender Gesellschafter der Dorn & Partner Steuerberatungskanzlei), Ernst Fischer (Gemeinderat der Gemeinde Aspangberg-St. Peter), Andreas Graf (Bürgermeister Mönichkirchen), Werner Groß (Musikschulleiter der Hans-Lanner-Regionalmusikschule, Gemeinderat der Gemeinde Reichenau), Birgitt Heissenberger (Leiterin der VS Edlitz und Grimmenstein), Barbara Pruggmayer (selbstständige Taxiunternehmerin), Natascha Schweiger-Nemec (Unternehmerin), Sabine Schweighofer (Steuerberaterin), Dejan Simic (geschäftsführender Gesellschafter der Luigi GmbH/Restaurant „Zum Italiener“), Doris Stöger (Psychologische Beraterin) und Carina Walter (Fotografin).