Farbenfrohe Eröffnung des neuen Parteilokals. Passend zum Landesfeiertag eröffnete die ÖVP am Freitag ihr neues Parteilokal am Minoritenplatz. Nachdem das bisherige praktisch auf der gegenüberliegenden Seite lag, war auch die Übersiedelung rasch abgeschlossen.

Von Christian Feigl. Erstellt am 15. November 2019 (12:01)

„Das alte Parteilokal war nicht mehr zeitgemäß und wir hätten auch einiges investieren müssen“, so Stadtparteichef und Bürgermeister Herbert Osterbauer über die Beweggründe der Übersiedelung. 

Die Lacher hatte aber Landtagsabgeordneter Hermann Hauer auf seiner Seite, als er bei der Eröffnung einige roten Flecken am Boden entdeckte: ,,Diese Punkte sind sehr eigenartig, da werde ich Euch noch einen türkisen Läufer schenken müssen", so Hauer mit Augenzwinkern.

Als Gratulant stellte sich übrigens auch der Grüne Koalitionspartner ein: Vizebürgermeister Martin Fasan und Gemeinderat Günther Pallauf brachten als Geschenk eine Flasche Rotwein...