Frischer Wind bei SPÖ. Helmut Berger wurde als Obmann bei den Sozialdemokraten bestätigt. Fünf neue Gesichter wurden in den Vorstand gewählt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 20. Oktober 2019 (07:25)
F: SPÖ Pitten
SPÖ-NÖ-Klubobmann Reinhard Hundsmüller, Rene Wunderl, Elfriede Schneider, Gernot Neubauer, Patrik Pfeifer, Waltraud Halmer, Andreas Berger, Ortschef Helmut Berger, Gerhard Kattinger, Petra Vorderwinkler, Franz Rennhofer, Stefanie Domnanits, Manfred Pfaller, Kathrin Handl, Günter Moraw und GVV-Präsident Rupert Dworak.

Neue Gesichter bei der SPÖ in der Marktgemeinde. Bürgermeister Helmut Berger wurde als Obmann der Sozialdemokraten bestätigt. Ihm zur Seite steht ein Team aus bereits erfahrenen und neuen Mitgliedern.

„Wir müssen uns laufend weiterentwickeln“, erklärt Berger die kleine Umgestaltung des Teams. So hat er mit Stefanie Domnanits, Patrik Pfeifer, Waltraud Halmer, Kathrin Handl und Andreas Berger neue Leute an Bord geholt. „Sie haben bereits im Hintergrund einige Zeit mitgearbeitet. Jetzt haben wir sie auch in den Vorstand geholt“, freut sich der Ortschef über den frischen Wind bei der Ort-SPÖ. Zudem sei es ihm wichtig, auch die jüngere Generation in Pitten zu Wort kommen zu lassen. „Wir wollen die Ideen der Jungen natürlich hören und sie auch mitbestimmen lassen“, so der Bürgermeister.