Einbruch ins Hallenbad

Erstellt am 13. Mai 2022 | 10:16
Lesezeit: 2 Min
Einbrecher Einbruch
Foto: Symbolbild
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verübten unbekannte Täter einen Einbruch in das Scheiblingkirchener Hallenbad. Besonders der Sachschaden ist enorm.

Die Täter gelangten zuerst über einen Innenhof in das Gebäude der Volksschule, wo sie über ein Fenster und einen Innengang weiter in das Hallenbad vordrangen. ,,Dort haben sie den Kassenraum aufgebrochen und eine geringe Summe an Bargeld gestohlen", weiß Bezirkspolizeikommandant Johann Neumüller.

Spuren wurden sichergestellt und werden von der Kriminalpolizei ausgewertet. Hinweise sind am Posten Grimmenstein unter 059133/3353 möglich.