Neunkirchner HAK bildet Computerspezialisten aus. Handelsakademie Neunkirchen bietet zahlreiche Zertifizierungsprüfungen an. Einige Schüler durften sich über einen tollen Erfolg freuen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 26. Juni 2019 (11:19)
HAK Neunkirchen
Professorin Sabrina Frantsich und Schüler bei der Vorbereitung zur MOS-Zertifizierung.

Seit dem Schuljahr 2018/19 ist die Handelsakademie und Handelsschule Neunkirchen als Prüfungsstandort für sogenannte MOS-Zertifizierungen registriert. MOS-Zertifizierungen sind international standardisierte Herstellerzertifikate und am Arbeitsmarkt hoch anerkannt. Mit den Zertifizierungen zum "Microsoft Office-Specialist" werden Kompetenzen zur optimalen Nutzung von Office-Programmen im beruflichen Umfeld bestätigt. Die Zertifikate bieten eine wertvolle Möglichkeit, sich am Arbeitsmarkt von der breiten Masse abzuheben.

Folgende Zertifizierungsprüfungen in unterschiedlichen Komplexitätsstufen werden an der BHAK/BHAS Neunkirchen angeboten: MOS Word Core, MOS Excel Core , MOS Power Point, MOS Outlook, MOS Word Expert und MOS Excel Expert 

Vor wenigen Tagen war es soweit und sechs Kandidatinnen und Kandidaten der dritten Jahrgänge der HAK stellten sich der Herausforderung und absolvierten unter der Aufsicht von Professorin Sabrina Frantsich erfolgreich die Zertifizierungsprüfung MOS Word Core.  Alper Daglar, Sidal Dogan, Nicole Hollendohner, Emmerich Karpati, Patricia Nitsch und Benjamin Sindlhofer schafften allesamt tolle Leistungen.