Pkw stürzte in Neunkirchen von Hebebühne. Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde am Montagvormittag die FF Neunkirchen Stadt gerufen...

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 07. Juni 2021 (15:47)

Ein Pkw war von einer Hebebühne gerutscht und zwischen den Hebestehern schräg "gelandet". "Als große Schwierigkeit stellte sich dar, dass die Garage aufgrund der Baulichkeiten nicht mit dem Kran-Lkw befahren werden konnte", berichtete die Feuerwehr-Plattform "Einsatzdoku". 

Der Einsatzleiter entschied daher den Wagen mit einem Stapler anzuheben, auf diese Art und Weise konnte das Auto sicher geborgen werden. Verletzt wurde niemand.