Ternitz

Erstellt am 02. Januar 2019, 10:41

von Tanja Barta

Ternitz holte die Jugend vor den Vorhang. Seit 47 Jahren fördert das Ternitzer Jugendsportwerk sportliche Talente. Die erfolgreichsten Nachwuchshoffnungen wurden von der Stadtgemeinde geehrt.

Die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus Ternitz.  |  Stadtgemeinde Ternitz

Das vergangene Wettkampfjahr der Athleten des Jugendsportwerkes Ternitz kann sich sehen lassen. Zahlreiche Stockerlplätze und Medaillen konnten erobert werden. Für die Stadtgemeinde Grund genug, die Jugendlichen vor den Vorhang zu holen.

Felix Komenda (Leichtathletik) wurde ebenfalls geehrt.  |  Stadtgemeinde Ternitz

"Die Sportstadt Ternitz ist stolz auf seine langjährige Tradition, den Sport in den Mittelpunkt zu stellen und damit jungen Talenten ein geeignetes Umfeld für ihre Entwicklung zu geben", so der stolze SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak.

Seit dem Jahr 1971 wird die Jugendsportwerke, die momentan von Monika Moser geleitet wird, von der Stadtgemeinde finanziert. Vom Hobbysport bis hin zum Leistungssport stehen den Jugendlichen alle Türen offen. Zudem wird auf die Kooperation mit dem Schulsport sowie heimischen Vereinen viel Wert gelegt.

Zahlreiche Erfolge

Auch im Jahr 2018 haben die Jugendlichen ihr Können bei diversen Wettkämpfen unter Beweis gestellt. So konnten die Kunstturnerinnen Lorena Handler und Ann-Kathrin Wagner bei den NÖ Landesmeisterschaften, der ASKÖ Landesmeisterschaft, der ASKÖ Bundesmeisterschaft sowie beim NÖ Landeswettkampf punkten. Herausragende Leistungen lieferte zudem der Leichtathlet Felix Komenda. Er erzielte bei den Österreichischen Meisterschaften die Plätze zwei, sechs und acht sowie Rang eins bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften.

Isabel Kurz mit Jugendsportwerkleiterin Monika Moser, ÖVP-Stadtrat Karl Pölzelbauer, ÖVP-Gemeinderätin Trude Anzenberger, SPÖ-Stadträtin Jeannine Schmid, SPÖ-Gemeinderätin Brigitte Kögler und SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak.  |  Stadtgemeinde Ternitz

Die Erfolge im Detail
Kategorie 4 (Junge hoffnungsvolle Nachwuchssportler und Talente)

  • Kinder-Fit-Turnen: Emilian Hackl, Marlon Hackl.


  • Schwimmen: Johanna Pinkl (4. und 5. Platz beim Int. Transsemmering Meeting), Oliver Maier (4. und 7. Platz beim Int. Transsemmering Meeting).
  • Kunstturnen Mädchen: Sarah Zoe Balogh (1. Platz Vereinsmeisterschaft, 5. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft, 8. Platz NÖ Landeswettkampf, 11. Platz ASKÖ Bundesmeisterschaft), Pia Kropelnicki (4. Platz Vereinsmeisterschaft, 6. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft, 7. Platz NÖ Landeswettkampf in Gänserndorf, 15. Platz ASKÖ Bundesmeisterschaft 10. Platz NÖ Landesmeisterschaft), Cleo Zottl (2. Platz Vereinsmeisterschaft, 4. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft, 7. Platz NÖ Landeswettkampf in Gänserndorf, 15. Platz ASKÖ Bundesmeisterschaft).

  • Leichtathletik: Nele Kadlec (war eine der Stützen des Teams beim Robinson-Cup des NÖLV in der letzten Saison, trainiert seit Oktober mit den größeren, ist ein großes Talent und mit sehr viel Ehrgeiz und Einsatz beim Training dabei).



Kategorie 3 (Kinder mit guten Leistungen bei Wettkämpfen)
 

  • Schwimmen: Leonie Palfinger (3. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft über 100 m Brust, 3. Platz Hage Speed Trophy Knittelfeld über 50 m Brust), Felix Darmohray (3. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft über 50 m Schmetterling, zwei 3. Plätze Int. Transsemmering Meeting über 25 m Schmetterling und über 25 m Rücken).
  • Kunstturnen Mädchen: Annika Baumgartner ( 4. Platz NÖ Landesmeisterschaft, 4. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft, 1. Platz Vereinsmeisterschaft).
  • Leichtathletik: Sophie Piribauer (1. Platz ASKÖ Bezirksmeisterschaft im Speerwurf, 3. Platz ASKÖ Bezirksmeisterschaft über 100m, 2. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft im Kugelstoß, 4. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft über 60 m, 3. Platz NÖ Meisterschaften im Diskuswurf), Pia Reiter (1. Platz ASKÖ Bezirksmeisterschaft über 200 m, zwei 2. Plätze ASKÖ Bezirksmeisterschaft im Hochsprung und im 100 m-Lauf, 6. Platz NÖ Meisterschaft über 300 m, 7. Platz NÖ Meisterschaft im Mehrkampf-Team, 14. Platz Österreichische Meisterschaft der Vereine U16, 21. Platz Österreichische Meisterschaft im 300 m-Lauf), Tobias Kerschbaumer (2. Platz ASKÖ Bezirksmeisterschaft im Kugelstoß, 2. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft im Weitsprung, 3. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft im 60 m-Lauf, 7. Platz NÖ Meisterschaft im Mehrkampf der U14).

Kategorie 2 (Jugendliche mit sehr guten Leistungen und vorderen Platzierungen bei internationalen und nationalen Wettkämpfen)
 

  • Schwimmen: Louise Membier (2. Platz NÖ Landesmeisterschaft über 50 m Brust, 3. Platz NÖ Landesmeisterschaft über 50 m Kraul), Lukas Darmohray (3. Platz NÖ Landesmeisterschaft über 50 m Schmetterling ASKÖ Landesmeisterschaften, 2. Platz über 50 m Rücken, 3. Platz über 50 m Freistil, 1. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft über 50 m Schmetterling).
  • Kunstturnen Mädchen: Ella Groszmayer (3. Platz NÖ Landesmeisterschaft, 5. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft, 5. Platz NÖ Landeswettkampf in Gänserndorf, 5. Platz Vereinsmeisterschaft, 18. Platz ASKÖ Bundesmeisterschaft), Isabel Kurz (2. Platz NÖ Landesmeisterschaft, 1. Platz Vereinsmeisterschaft, 6. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft, 6. Platz NÖ Landeswettkampf in Gänserndorf, 21. Platz ASKÖ Bundesmeisterschaft).
  • Leichtathletik: Hanna Koubsky (3. Platz Int. F. Schuster-Memorial im Kugelstoß U16, 8. Platz Int. F. Schuster-Memorial im Speerwurf U18, 4. Platz ASKÖ Bundesmeisterschaft im Diskuswurf U16, 5. Platz ASKÖ Bundesmeisterschaft im Kugelstoß U16, 7. Platz NÖ Meisterschaft im Diskuswurf U16, 7. Platz NÖ Meisterschaft Mehrkampf im Team U16, 1. Platz ASKÖ Bezirksmeisterschaft im Speerwurf U16, 3. Platz ASKÖ Bezirksmeisterschaft über 100 m U16, 10. Platz Österr. Meisterschaft U16 im Speerwurf, 14. Platz Österr. Meisterschaft der Vereine U16 im Team).

Kategorie 1 (Jugendsportler mit außerordentlichen Leistungen und Spitzenplatzierungen in den Medaillenrängen bei internationalen Wettkämpfen, Staatsmeisterschaften, Bundesmeisterschaften, ….)
 

  • Kunstturnen Mädchen: Lorena Handler (1. Platz NÖ Landesmeisterschaft, 4. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft, 4. Platz NÖ Landeswettkampf in Gänserndorf, 19. Platz ASKÖ Bundesmeisterschaft, 3. Platz Vereinsmeisterschaft), Ann-Kathrin Wagner (1. Platz ASKÖ Landesmeisterschaft, 1. Platz ASKÖ Bundesmeisterschaft, 1. Platz NÖ Landeswettkampf in Gänserndorf Jugendstufe 2, 6. Platz NÖ Landesmeisterschaft).
  • Leichtathletik: Felix Komenda (2. Platz Österr. Meisterschaft im Kugelstoß, 6. Platz Österr. Meisterschaft im Speerwurf, 8. Platz Österr. Meisterschaft im Diskuswurf, drei 1. Plätze ASKÖ Bundesmeisterschaft im Kugelstoß. Speerwurf und Diskuswurf, 1. Platz NÖ Meisterschaft im Kugelstoß, zwei 3. Plätze NÖ Meisterschaft im Diskuswurf und Speerwurf, zwei 1. Plätze ASKÖ Bezirksmeisterschaft im Speerwurf und Kugelstoß).