Landwirtin bei Traktorunfall schwer verletzt . Gegen 10:30 Uhr wurde am Dienstagvormittag die Freiwillige Feuerwehr St. Peter am Wechsel zu einem Traktorabsturz alarmiert.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 16. Juli 2019 (11:55)

Eine Landwirtin führte auf einem steilen Feld mit dem Traktor Mäharbeiten durch. Der Traktor geriet ins Rutschen und stürzte die steile Wiese hinab.

Dabei dürfte sich der Traktor mindestens einmal überschlagen haben. Die Frau wurde beim Eintreffen der Feuerwehr St. Peter am Wechsel bereits vom anwesenden Notarzt des NEF Aspang, sowie einer RTW Mannschaft des RK Aspang erstversorgt.

Die Landwirtin wurde mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der verunfallte Traktor durch die FF St. Peter am Wechsel geborgen und am Besitzeranwesen gesichert abgestellt.