Raubüberfall auf Billa in Neunkirchen: Alarmfahndung läuft

Aktualisiert am 21. Januar 2022 | 06:17
Lesezeit: 2 Min
Billa-Filiale überfallen
Billa-Filiale überfallen
Foto: NÖN
Kurz vor Ladenschluss gegen 19 Uhr wurde am Donnerstagabend die Billa-Filiale in der Blätterstraße überfallen. In der Zwischenzeit liegen erste, nähere Informationen vor.

Der Täter bedrohte mit einem Messer den Kassenmitarbeiter und forderte lautstark „Money, Money, Money“. Danach lief er mit einem Geldbetrag in unbekannter Höhe davon.

Während des Überfalls befanden sich auch noch Kunden im Geschäft. Laut ersten Aussagen dürfte es sich bei dem Täter um einen jüngeren Mann, vermutlich Inländer, handeln.