Die nächste Baustelle im Sommer. Im Sommer wird in der Stahlstadt fleißig umgebaut. Neben der Bahnunterführung in Rohrbach wird das Poly komplett umgebaut.

Von Tanja Barta. Erstellt am 25. April 2019 (03:42)
Barta
Dieser Anblick wird ab Sommer der Vergangenheit angehören.

Lange hat es gedauert, bis man in der „Poly-Frage“ zu einer Lösung kam. Im Vorjahr war es dann aber soweit. Die Schulsprengel Ternitz und Neunkirchen werden vereint, das „Poly“ in Ternitz ausgebaut. Mit den ersten Arbeiten wurde bereits begonnen.

Allzu lange dauert es nicht mehr, bis wieder die Sommerferien vor der Tür stehen. Und genau dann beginnt für das Polytechnikum in Ternitz eine neue Ära. „Wir streben als Baubeginn den 20. Mai an. Ich kann aber nicht sagen, ob das auch so hält“, so Schulstadträtin Andrea Reisenbauer (SPÖ) über die Umbauarbeiten. Die Kosten für das Projekt liegen bei rund fünf Millionen Euro. „Wir werden versuchen, den Bau so schnell als möglich abzuwickeln“, so die Schulstadträtin.