Ausstellung in Grünbach wurde eröffnet. Urhof 20-Chefin Bea von Schrader lud ins Zentrum für Performancekunst, wo eine besondere Ausstellung eröffnet wurde.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 24. Juni 2019 (08:03)

Im Urhof 20, dem Zentrum für Performancekunst in Grünbach am Schneeberg, wurde am Wochenende die Ausstellung "100 Jahre Zwölftonmusik - in Gedenken an Josef Matthias Hauer" eröffnet. Bei dem Konzert spielten Lehrer und Schüler der Hauer-Musikschule in Wiener Neustadt: Robert Michael Weiß (Klavier), Gert Rainer Schubert (Violine), Nana Kusaka (Klarinette) sowie Elias Foisner (Klavier). 

Robert M. Weiß, Kurator der Ausstellung, moderierte den Abend und gab Einblicke in die Strukturen des Zwölftonspiels und das Schaffen von J. M. Hauer im Allgemeinen. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Viertelfestivals statt, weshalb auch Festivalleiter Stefan Gartner unter den Besuchern weilte. 

Die Ausstellung ist bis 21. September jeden Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr zu sehen. Führungen auf Anfrage unter office@urhof20.at oder +43 6991 2009917.