Adventfenster in Otterthal "eröffnet". Die Gäste lauschten musikalischen Darbietungen und spendeten für den guten Zweck.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 06. Dezember 2019 (10:55)

Besinnlich fiel der Start in den Advent in Otterthal aus: Viele Kinder, Eltern und Lehrer trafen sich bei der Eröffnung des Adventfensters bei der Volksschule, um sich bei Punsch aufzuwärmen und den musikalischen Darbietungen von „Einklang“, einer Otterthaler Musikgruppe“, zu lauschen. Die Spenden werden an eine Familie aus der Region übergeben.

„Danke an alle Spenderinnen und Spender“, so die Organisatoren. Ein besonderer Dank gelte, so Volksschuldirektorin Silvia Stögerer, Pädagogin Olivia Membier, die das Adventfenster schmückte und gestaltete sowie mit den Chorkindern Darbietungen einstudierte.