Niederösterreich

Erstellt am 22. Januar 2019, 02:04

von NÖN Redaktion

Rotes Kreuz sucht Zivis!. 133 von insgesamt 308 Plätzen sind für den Einrückungstermin im April noch unbesetzt.

Dringend gesucht: Zivildiener für das Rote Kreuz.  |  RK NÖ/F. Schodritz

Das Rote Kreuz NÖ ruft dringend jene jungen Menschen auf, die aktuell auf der Suche nach einer Zivildienststelle sind: Im Bundesland sind derzeit für den Dienstbeginn im April noch 133 von insgesamt 308 Zivildienstplätze frei. „Der April ist üblicherweise der am schwierigsten zu besetzende Termin“, sagt Josef Schmoll, Rotkreuz-Präsident in NÖ.

„Der Rückgang bei den Anmeldungen im April war bereits im Vorjahr spürbar, auch heuer suchen wir dringend junge Männer. Der Rückgang dürfte vor allem an den geburtsschwächeren Jahrgängen liegen, die sich nun auswirken.“