VCÖ: Lkw mit Abbiegeassistenten nachrüsten. Der „tote Winkel“ kann für viele tödlich enden. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) fordert daher eine verpflichtende Nachrüstung mit Abbiegeassistenzsystemen bei allen Lkws.

Von Melanie Baumgartner. Erstellt am 12. Februar 2019 (11:10)
pixabay.com
Symbolbild

Aufgrund des sogenannten „toten Winkels“ kommt es immer wieder zu Unfällen. Für Fußgänger sowie Rad- und Motorradfahrer kann der „tote Winkel“, vor allem jener bei Lkws, tödlich enden. Der VCÖ fordert nun eine verpflichtende Nachrüstung mit Abbiegeassistenzsystemen bei allen Lkws.

Die Stadt Wien hat bereits bekannt gegeben, ihre Lkws mit Abbiegeassistenzsystemen auszustatten. „Nun sind die anderen Städte und Bundesländer gefordert, dem Beispiel von Wien zu folgen. Ziel muss sein, dass bereits heuer alle Lkw der öffentlichen Hand mit Assistenzsystemen ausgestattet sind“, so VCÖ-Experte Markus Gansterer. Eine von Eltern initiierte Petition für die verpflichtende Nachrüstung mit Abbiegeassistenzsystemen bei Lkws hat bereits fast 40.000 Unterstützer.

Auf EU-Ebene bereits Verhandlungen zu Sicherheitsvorgaben

Auf EU-Ebene werden derzeit neue Sicherheitsvorgaben verhandelt. Die Rundumsicht von Lkw-Fahrern soll verbessert werden, allerdings soll dies erst sieben Jahre nach Beschluss verpflichtend sein. Das heißt frühestens im Jahr 2027. Für den verpflichtenden Einbau von Abbiegeassistenzsystemen hat die EU eine Übergangsfrist von vier Jahren beschlossen. Der VCÖ-Experte findet diese Vorgehensweise fahrlässig. „"Es ist völlig unverständlich, dass in einer Zeit, in der selbstfahrende Autos getestet werden, ein vergleichsweise banales technisches System erst in einigen Jahren vorgeschrieben wird. Diese lange Übergangsfrist ist fahrlässig“, so Gansterer.

Um für mehr Übersichtlichkeit bei Kreuzungen und Übergängen zu sorgen, sollten die Halte- und Parkverbote vor Schutzwegen auf zehn Metern ausgeweitet werden. Zudem tragen Verkehrsberuhigung sowie niedrigeres Tempo zu mehr Sicherheit bei.

Links

https://mein.aufstehn.at/petitions/verpflichtende-nachrustung-von-abbiegeassistenten-fur-lkws-jetzt-1

www.vcoe.at