Waidhofen an der Ybbs , Hohenau an der March , Bad Deutsch-Altenburg

Erstellt am 09. August 2018, 15:41

von APA Red

Höchste Temperatur vorerst in Waidhofen an der Ybbs. Der Temperaturspitzenwert von 35,7 Grad ist am frühen Donnerstagnachmittag in Waidhofen an der Ybbs gemessen worden, informierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Hier komme zusätzlich zur heißen Luft auch noch Föhn dazu.

Symbolbild  |  Shutterstock.com, Juergen Faelchle

Platz zwei belegte Hohenau (NÖ) mit 35,2 Grad, dicht gefolgt von Bad Deutsch-Altenburg (NÖ) mit exakt 35 Grad.

Auch in der Hauptstadt wurde wieder ordentlich geschwitzt. In der Wiener Innenstadt wurde am Nachmittag die 35-Grad-Grenze überschritten, weshalb sich zumindest die Fiakerpferde über arbeitsfreie Stunden freuen durften.

Am späten Nachmittag sollten die Spitzen des heutigen Höhepunkts der Hitzewelle erreicht werden. Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) werden die Temperaturen dann etwa im Bereich von 38 Grad liegen, eventuell sogar bis auf 39 Grad steigen.