Pernkopf: Lockerungen bei Geburten in den Kliniken . Ab Sonntag dürfen wieder Begleitpersonen in den Kinderabteilungen der NÖ Landeskliniken aufgenommen werden.

Von Walter Fahrnberger. Erstellt am 09. Mai 2020 (17:10)
Symbolbild
Shutterstock/Chinnapong

Es wird ein richtiger Muttertag für alle Jungmütter. Wie LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf heute mitteilte, dürfen ab Sonntag  in den Familienzimmern der Geburtshilfe und auf den Kinderabteilungen wieder Begleitpersonen aufgenommen werden.

„Damit können die Väter jetzt nicht nur während, sondern auch wieder nach der Geburt bei ihren Frauen und Kindern sein“LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf

Mit dieser Maßnahme könne man  einen dringenden und berechtigen Wunsch vieler werdender Mütter erfüllen.

Das Besuchsverbot müsse aber nach  wie vor aufrechterhalten werden. Denn der Schutz der Patienten, Bewohner sowie Mitarbeiter steht für die NÖ Landesgesundheitsagentur nach wie vor an erster Stelle, betont Pernkopf.

"Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen, die in dieser schwierigen Zeit viel Verständnis aufbringen und damit die Patientinnen und Patienten, aber auch alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen, die gerade jetzt ein Höchstmaß an Einsatz zeigen. Vor allem aber wünsche ich allen werdenden Müttern alles Gute“, so der LH-Stellvertreter.